Interaktive Webinare

Einzelleistungen

Workshops

Webinare

Für Züchter

Mein Hundefutter

Das sagen meine Kunden


Angela Friese
Angela Friese
2024-05-23
Super. Immer wieder sehr aufschlussreich. Sehr kompetente Trainerin mit einem großen Herz und Verständnis für Hunde.
Sascha W.
Sascha W.
2024-04-01
**5 von 5 Sternen für die außergewöhnliche Hundetrainerin!** Von Anfang an war klar, dass unsere Hundetrainerin Brigitte nicht nur über ein tiefes Verständnis des Hundeverhaltens verfügt, sondern auch eine besondere Gabe hat, eine starke Bindung zu den Tieren aufzubauen. Ihre Geduld und ihr Engagement sind beispiellos, und die Fortschritte, die unser Vierbeiner unter ihrer Anleitung gemacht hat, sind beeindruckend. Sie verwendet positive Verstärkungstechniken, die nicht nur effektiv, sondern auch für unseren Hund sehr motivierend sind. Jede Trainingseinheit ist gut strukturiert und auf die individuellen Bedürfnisse unseres Hundes zugeschnitten. . Wir sind der Meinung, dass eine gute Hundetrainerin nicht nur das Verhalten des Hundes verbessern sollte, sondern auch dem Besitzer die Werkzeuge und das Wissen an die Hand geben sollte, um eine dauerhafte und liebevolle Beziehung zu seinem Tier aufzubauen. Genau das hat Brigitte für uns getan. Wir können sie jedem Hundebesitzer wärmstens empfehlen, der nach einer kompetenten und herzlichen Trainerin sucht, die wirklich einen Unterschied macht. Vielen Dank für alles! ---
Melli
Melli
2024-03-31
Interessante und aufschlussreiche Webinare, ganz anderer Ansatz als bei anderen Trainern aber nachvollziehbar, logisch und vor allem: erfahrungsbasiert! Die größte Umstellung müssen wohl wir Hundehalter vornehmen 🤓🤓! Danke und bis ganz bald mal wieder! Update 2024: nach einem persönlichen Training vor Ort bin ich weiterhin überzeugt vom Trainingsansatz! Danke!
Petra Schwabe
Petra Schwabe
2024-03-23
Wir waren beim Pro online Webinar dabei und wir haben ganz viel gelernt. Wie viel es uns im Alltag gebracht hat, merke ich täglich. Ich bin auch schon in unserer BGVP Gruppe angesprochen worden, was ich den mit meinem Hund gemacht habe. Vom Klassenclown zum Musterschüler…., Na ja noch nicht ganz, aber auf jeden Fall schon ziemlich nahe dran.
Steffi Druve
Steffi Druve
2024-03-23
Nach einem Webinar durften wir Brigitte Hirsch persönlich treffen. Beim ersten Termin war bei meinem fast einjährigen Aussie kein Training möglich, da er völlig überdreht war. Ich kannte ihn ja bereits so und wollte diesbezüglich von Brigitte eine Expertise. Nach einer Futtermittelberatung und Futterumstellung auf anbri, konnte ca.7 Wochen später Training stattfinden. Sie vermittelte uns auch zur Osteopathie Spitzer und nun zeigt sich endlich ein Junghund der aufnahmefähig ist. Vielen Dank, Brigitte!
Svenja Stausberg
Svenja Stausberg
2024-03-21
Super, danke für die kompetente Beratung!♥️
Heike Schmehr
Heike Schmehr
2024-03-15
Ich war letztes Wochenende auf einem Workshop bei Brigitte . Ich habe in den zwei Tagen so viel über Hunde gelernt und über die Körpersprache. Wir waren vorher schon in einigen Hundeschulen , aber Brigitte kommuniziert mit den Hunden rein Körper sprachlich. Was für uns eine ganz neue Erfahrung war. Jetzt arbeiten wir noch an der Umsetzung. Ich kann es nur zu 100 % empfehlen, so einen Workshop mitzumachen.
Uwe Ott
Uwe Ott
2024-03-11
Ich habe mit meiner altdeutschen Schäferhündin das Seminar "Hunde verstehen 1" besucht. Ich hatte schon etwas Erfahrung mit körpersprachlicher Kommunikation, habe aber nochmal einige neue Einblicke gewinnen können. Theorie und praktische Übungen waren gut gemischt. Es waren tolle Mensch / Hund Teams im Kurs und es war klasse zu sehen, wie andere Hunde auf ihre jeweiligen Menschen bei den Übungen reagieren.
Jasper Pirat
Jasper Pirat
2024-02-26
Ich bin auf Brigitte über Facebook gestoßen und habe bei ihr das eine oder andere Webinar gebucht und eine Einzelstunde. Sie hat mir auch den Tipp gegeben, eine Hundeosteopathin aufzusuchen, als ich ihr eine Verhaltensänderung geschildert habe. Sie hatte mit ihrem Verdacht auf Atlas Recht. Zusätzlich hatte Susa einen Rückenwirbel geklemmt. Wenn sie einem empfiehlt, den Hund überprüfen zu lassen, sollte man dies tun. Sie hat einen geschulten Blick dafür. Susa ist ein gemütlicher und pflegeleichter Hund. Allerdings war ich mit einigen Dingen nicht zufrieden, habe es aber nicht geschafft, die Dinge vom Webinar richtig umzusetzen. Deshalb habe ich mich für zwei Workshops von Brigitte angemeldet. Es war toll, zu sehen, wieviel Kleinigkeiten ausmachen können. Vor allem, daß man die Fehler, die man selbst macht, bei anderen sieht und eine bessere Vorstellung über das, was man ändern kann, durch die Anleitung von Brigitte bekommt. Vor allem, dass man auch lernen muss, seinem Hund zu vertrauen. Ich bin ein absoluter Kontrollfreak. Es ist wirklich schwer los zu lassen. Aber es funktioniert! Susa hat sich heute Morgen ohne Aufforderung hinter mir bzw. neben mir eingeordnet und ist mit Geschirr an lockerer Leine bei Fuß gelaufen. Etwas, was wir noch nie hinbekommen haben.♥️ Vielen Dank, Brigitte! Ich kann Sie nur weiterempfehlen.
B. Schulth.
B. Schulth.
2023-12-31
Auf Social Media sind wir durch Zufall auf Brigitte Hirsch gestoßen und sind riesig froh darüber!!! Hier erfuhren wir, dass sie eine Hundetrainerin ist, die ganzheitlich arbeitet und u. a. auch Haltungsfehler/-schäden beim Hund erkennt. Unser Lucky ist jetzt 13 Monate alt und kam als Welpe zu uns. Er war von Anfang an unruhig, kam eigentlich nie von sich aus mal zur Ruhe und schlief deshalb immer zu wenig. Mit der Zeit war er dann ständig überreizt, aber wir schafften es nicht, ihn zu beruhigen. Anfangs vor allem ab Abends, zum Schluss dann ab (späten) Nachmittag wurde es richtig schlimm. Er lief nur herum und kam immer wieder zu uns, fiepte, schaute uns intensiv an und wir wussten nicht, was er uns mitteilen will (Gassi, Lösen, Fressen war erledigt). Wir konnten uns nur noch vorstellen, dass er körperliche Probleme hat. Deshalb wandten wir uns an Brigitte Hirsch. Sie sah, dass etwas mit der Rute nicht stimmt und im hinteren Bereich des Rückens eine Wölbung ist. Sie empfahl uns eine ostheopathische Behandlung. Sie hatte Recht, es gab einige "Baustellen", die nun größtenteils behoben sind. Nun geht es Lucky deutlich besser, wir können sagen, es ist ein "anderer" Hund. Er ist ruhiger, bewegt sich anders, sitzt und liegt anders und seine Augen leuchten. Wir sind sehr, sehr glücklich darüber!

Neuste Angebote


Beliebte Produkte


Mein Blog


Hundekekse selber backen

Sind Hagebutten für Hunde giftig?

Dürfen Hunde Brombeeren fressen?

Aufbau Ruheübung

Der Aufbau der Ruheübung für Hunde

Osteopathie bei Hunden

Osteopathie bei Hunden

Herzlich Willkommen auf meiner Website


gähnen
Brigitte Home
Jana Lüerssen

Ihr möchtet Probleme mit Eurem Hund effektiv, artgerecht, gewaltfrei und dauerhaft lösen?

Mein Name ist Brigitte Hirsch und ich bin nun bereits seit 7 1/2 Jahren als professionelle Hundetrainerin und Welpentrainerin tätig. (Zertifizierte Hundetrainerin nach § 11 des Tierschutzgesetzes. Seit dem 01.08.2014 verpflichtend für alle Hundeschulen)

Ihr möchtet Probleme mit Eurem Hund effektiv, artgerecht, gewaltfrei und dauerhaft lösen? Euch ist es wichtig eine harmonische Beziehung zu Eurem Hund aufzubauen und zu lernen, wie Ihr verständlich mit Eurem Hund kommunizieren könnt? 

Dann seid Ihr genau richtig bei mir. Ich zeige Euch, wie einfach Hundeerziehung sein kann und lege dabei vor allem Wert auf die Kommunikation zwischen Hund und Mensch. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die der Mensch ändern muss, um Erfolge in der Beziehung zu seinem Hund zu erzielen.

Neben bundesweiten Seminaren und Einzelcoachings gebe ich auch regelmäßig Online Webinare, in denen ich Euch als Hundebesitzern die grundlegenden Basics des "Hirschens" vermittle. Infos findet Ihr unter der Leistungsübersicht. Außerdem ist es ebenfalls möglich Trainings-Termine per Skype mit mir zu vereinbaren.

Besonders wichtig ist mir persönlich bei meiner Arbeit mit den Hunden eine ganzheitliche Betrachtungsweise. Nicht alle Probleme mit dem Hund können mit Training gelöst werden, da sie z.B. auch gesundheitliche Ursachen haben können. Daher habe ich mir in den letzten Jahren ein weitreichendes Netzwerk mit sehr guten Osteopathen und auch Tierheilpraktikern aufgebaut, deren Urteile in meine Arbeit mit einfließen.

Schaut Euch in Ruhe auf meiner Website um und überzeugt Euch selbst von meiner Arbeit und meinen Referenzen.

Falls Ihr Fragen habt, stehe ich Euch jeder Zeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung!

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Durchstöbern!

Brigitte Hirsch persönlich

Zertifizierter Hundetrainer nach § 11 des Tierschutzgesetzes

( seit dem 01.08.2014 verpflichtend für alle Hundeschulen )

Ich lebe mit meinem Mann, unseren 2 Aussies und der Dogge von meinem Mann, 8 Schafen und 10 Hühnern in Vettweiß, Kreis Düren. Vor 17 Jahren lernten wir die Rasse Australian Shepherd kennen, der ich auch heute noch sehr verbunden bin! 2005 begann ich diese Rasse zu züchten, so nebenbei, dachte ich! Aber so nebenbei geht das nicht. Man muss schon mit Herz und Verstand voll und ganz dabei sein, sonst wird das nichts.

Mit meinen Hunden hatte ich nie größere Probleme. Bis vor 8 Jahren, als meine alte red- tri Hündin Alisha die Rudelführung an eine jüngere Hündin abgeben wollte. Sie war aber nicht souverän genung! Seitdem herrschte sozusagen das blanke Chaos in meinem Rudel. Mein junger Rüde Dean versuchte mit 18 Monaten das Rudel zu führen, aber auch ihm fehlte es noch an Souveränität. Zu dem Zeitpunkt war ich definitiv nicht der Rudelführer.

Um das zu ändern begann ich eine einjährige Ausbildung als Hundetrainerin. Durch die Ausbildung wurden mir Möglichkeiten und Wege in der Kommunikation mit Hunden nahe gebracht, von denen mir nicht im Traum einfiel, dass so etwas überhaupt möglich ist. Im Kleinen fing ich an mich umzustellen und war begeistert, wie meine damaligen 7 Hunde auf diese Veränderungen reagierten und mich ständig beobachteten. Mir wurde immer klarer, dass es eine verständliche und artgerechte Möglichkeit der Kommunikation mit den Hunden gibt, die ich sofort in meinem Rudel praktizierte.

Ich erkannte, wie Hunde kommunizieren und wie fein die Kommunikation in der Praxis ist.

Ich entwickelte mich zum Dolmetscher zwischen Hund und Mensch!

Meine Philosophie

Mein Ziel ist es, Mensch und Hund im alltäglichen Zusammenleben einander näher zu bringen um ein harmonisches Miteinander zu gewährleisten. Ich möchte gemeinsam mit Ihnen eine individuelle, tragfähige Grundlage für ein glückliches und zufriedenes Mensch/Hund-Leben schaffen. Das heisst Missverständnisse in der Mensch / Hund Kommunikation zu klären und durch gezieltes Training abzubauen. Ich möchte Ihnen die wesentlichen Verhaltensregeln in der Hundeerziehung vermitteln.

Hunde kommunizieren nie mit einzelnen Signalen. Mimik, Blickkontakte sowie Körperhaltung und auch die Lautgebung vermitteln eine Sammelinformation, wenn sie miteinander oder mit uns "reden". Obwohl Hunde überwiegend Beobachtungstiere sind, verstehen sie sehr wohl auch mehrere unserer Wörter. Komplizierte Satzstrukturen bleiben Ihnen aber ein Rätsel.

Da unsere Körpersprache für Hunde oft im Gegensatz zu dem von uns Gesagten und Gemeinten steht, kommt es sehr häufig zu Missverständnissen im Umgang miteinander. Dabei sehe ich mich als Dolmetscher zwischen Hund und Mensch. Je klarer unsere Anweisungen werden, umso einfacher und harmonischer wird das Zusammenleben.

Meine Arbeit und mein Wissen basieren auf den Erkenntnissen moderner Verhaltensforschung, der wissenschaftlichen Lerntheorie sowie dem gesunden Bauchgefühl des Menschen im Umgang mit einem ihm anvertrauten Lebewesen.

Zu erwähnen sei noch, dass ich ohne jegliche Hilfsmittel arbeite und die Fairness gegenüber dem Hund bei mir an allererster Stelle steht. Unter Hilfsmitteln verstehe ich zum Beispiel Futter, Rappeldosen, Wasser in Flaschen oder Spritzpistolen, Leinenruck, die Leine generell als Korrekturmittel, Stachel-, Teletac oder Zugstopphalsbänder ohne Stopp. Mit solchen Mitteln habe ich noch nie und werde ich auch niemals arbeiten. Meine Arbeit beruht stark darauf wie Sie sich selbst verändern. Sicherlich ist es immer einfacher, dem Hund mit diversen Mitteln klar zu machen, dass Sie bestimmte Dinge nicht wollen, aber es ist im Prinzip nur ein Verdrängen von den eigentlichen Problemen. Ich möchte nicht, dass Ihre Hunde eingeschüchtert werden.

Eine harmonische Mensch Hund Beziehung basiert auf gegenseitigem Vertrauen.

Meine Einzelleistungen im Überblick

Thema: Allgemeine, verständliche Kommunikation/Körpersprache und Richtliniengebung im Haus.

Basis Webinare (Online) 120,00 €

Einzelstunden (bei Ihnen zu Hause) 100,00 €

Anfahrtskosten pro gefahrenen Kilometer 0,50 €

Einzelstunden (bei mir zu Hause) 80,00 €

Telefon/Skype Coaching 1 Stunde 70,00 €

Telefon/Skype Coaching 4 Stunden 240,00 €

Wochenend Seminare Samstag/Sonntag mit Hund 225,00 €

Wochenend Seminare Samstag/Sonntag ohne Hund 195,00 €

Angebot für Züchter, kurz vor Abgabe der Welpen nach Absprache ( Preis richtet sich nach Anzahl der Welpen)

Ich biete bewusst keine Dummy-Arbeit, Agility usw. an, da für mich die Alltagstauglichkeit und die Mensch/Hund- Beziehung in meinem Hunde Training oberste Priorität hat.

Meine Workshops im Überblick

Hunde verstehen I

Hunde kommunizieren nie mit einzelnen Signalen. Mimik, Blickkontakte sowie Körperhaltung und auch die Lautgebung vermitteln eine Sammelinformation, wenn sie miteinander oder mit uns „reden“. Obwohl Hunde überwiegend Beobachtungstiere sind, verstehen sie sehr wohl auch mehrere unserer Wörter. Komplizierte Satzstrukturen bleiben Ihnen aber ein Rätsel. Da unsere Körpersprache für Hunde oft im Gegensatz zu dem von uns Gesagten und Gemeinten steht, kommt es sehr häufig zu Missverständnissen im Umgang miteinander. Dabei sehe ich mich als Dolmetscher zwischen Hund und Mensch. Je klarer unsere Anweisungen werden, umso einfacher und harmonischer wird das Zusammenleben.

SCHWERPUNKTTHEMEN DES „Hunde verstehen I“: Allgemeine, verständliche Kommunikation mit dem Hund, Richtliniengebung im Haus, Leinenführung, Rückruf, Ruheübung

(10 Teilnehmer mit Hund, 3 ohne Hund)

Hunde verstehen II – für Teilnehmer, die bereits am „Hunde verstehen I“ teilgenommen haben

Zusatzinformationen

Pro Teilnehmer kann nur ein Hund mitgebracht werden.

Gültige Impfpässe sind beim Eintreffen vorzulegen.

Bei bestehender Leinenagressivität ist eine Box für den Hund mitzubringen!

Bei Bedarf steht ein Hotelnachweis zur Verfügung.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden!

1. Social Walk

Bei diesen Spaziergängen geht es darum unter kontrollierten Bedingungen an den Problemen zu arbeiten, die Eure Fellnase mit anderen Artgenossen oder vielleicht auch Menschen hat. (Nur für bereits bestehende Kunden von mir.)

2. Leinenführung

Da die Leinenführung für viele Hundehalter eins der größten Probleme darstellt, möchte ich in diesem Kurs ganz speziell an dieser Problematik mit Euch arbeiten.

3. Stadtgang

Wie verhalte ich mich in welchen Situationen richtig, wenn ich mit meinem Vierbeiner durch die Stadt gehe? Das möchte ich Euch in meinen geführten Stadtgängen zeigen und zusammen mit Euch üben. (Nur für bereits bestehende Kunden von mir.)

4. Workshop Ruheübung

Ein immer größeres Problem bei vielen Hunden ist, dass sie von alleine keine Ruhe mehr finden. In diesem Workshop zeige ich Euch den Aufbau der Ruheübung, die Eurem Vierbeiner dabei helfen wird zu entspannen.

Melde dich bei meinem Newsletter an


Hier bekommst du rechtzeitig bescheid,

wenn es neue Webinare, oder Workshops gibt.

Aktuelles | News


Webinar

PRO – Online Workshop ab dem 26.01.2023

Brigitte Home

NEU!!! Intensiv Coaching

Webinar

Webinar Aufzeichnung ist Online!

News

Neue Seminartermine Online

Meine Partner


paracordfashion
HSV-Banner
Burg
Hund

Paracord-Fashion

HSV Harthausen

Kromfohrländer aus dem Craichgau

Dayo vom fünfzinnigen Hochzeitsturm - Kromfohrländer Zucht

tierphysiotherapie_dueren
ICO
anbri Logo

Tierphysiotherapie Düren

Hundewege Köln

anbri Futter


Ich freu mich von Ihnen zu hören

Ich freu mich auf unser Seminar

Für Fragen oder Anfragen

Meine Philosophie

"Eine harmonische Mensch Hund Beziehung basiert auf gegenseitigem Vertrauen"

Ich möchte gemeinsam mit Ihnen eine individuelle, tragfähige Grundlage für ein glückliches und zufriedenes Mensch/Hund-Leben schaffen. Das heisst Missverständnisse in der Mensch / Hund Kommunikation zu klären und durch gezieltes Training abzubauen. Ich möchte Ihnen die wesentlichen Verhaltensregeln in der Hundeerziehung vermitteln.

Hunde kommunizieren nie mit einzelnen Signalen. Mimik, Blickkontakte sowie Körperhaltung und auch die Lautgebung vermitteln eine Sammelinformation, wenn sie miteinander oder mit uns "reden". Obwohl Hunde überwiegend Beobachtungstiere sind, verstehen sie sehr wohl auch mehrere unserer Wörter. Komplizierte Satzstrukturen bleiben Ihnen aber ein Rätsel.

Da unsere Körpersprache für Hunde oft im Gegensatz zu dem von uns Gesagten und Gemeinten steht, kommt es sehr häufig zu Missverständnissen im Umgang miteinander. Dabei sehe ich mich als Dolmetscher zwischen Hund und Mensch. Je klarer unsere Anweisungen werden, umso einfacher und harmonischer wird das Zusammenleben.

Meine Arbeit und mein Wissen basieren auf den Erkenntnissen moderner Verhaltensforschung, der wissenschaftlichen Lerntheorie sowie dem gesunden Bauchgefühl des Menschen im Umgang mit einem ihm anvertrauten Lebewesen.

Zu erwähnen sei noch, dass ich ohne jegliche Hilfsmittel arbeite und die Fairness gegenüber dem Hund bei mir an allererster Stelle steht. Unter Hilfsmitteln verstehe ich zum Beispiel Futter, Rappeldosen, Wasser in Flaschen oder Spritzpistolen, Leinenruck, die Leine generell als Korrekturmittel, Stachel-, Teletac oder Zugstopphalsbänder ohne Stopp. Mit solchen Mitteln habe ich noch nie und werde ich auch niemals arbeiten. Meine Arbeit beruht stark darauf wie Sie sich selbst verändern. Sicherlich ist es immer einfacher, dem Hund mit diversen Mitteln klar zu machen, dass Sie bestimmte Dinge nicht wollen, aber es ist im Prinzip nur ein Verdrängen von den eigentlichen Problemen. Ich möchte nicht, dass Ihre Hunde eingeschüchtert werden. Eine harmonische Mensch Hund Beziehung basiert auf gegenseitigem Vertrauen.


©2024 Brigitte Hirsch. All Rights Reserved.

Design by renistic - René Nebeling

Nach oben scrollen